Fandom


Alphabet der Sterne beginnt über Buchhaim

Das Alphabet der Sterne beginnt sich über dem brennenden Buchhaim zu bilden

Dimensionslochraum
Das Alphabet der Sterne ist eine Quelle dichterischer Inspiration. Zwar sind einige Dichter und Schriftsteller vom Orm begünstigt, doch von diesen erlangen nur wenige das Alphabet der Sterne, das als größte Gabe gilt und ohne die das Orm immer etwas unvollständig bleibt.[1]

Dieses Alphabet ist tatsächlich, wie der Name es vermuten lässt eine Himmelserscheinung. Diejenigen, denen es zuteil wurde beschrieben es als Schrift aus Licht, die sich in filigranen Linien zwischen den Sternen entfaltet. Diese Schrift erscheint ihnen wundervoll und uralt, wie das Universum, aber auch unlesbar obwohl sie sofort das jeweilige künstlerische Werk verstehen, das ihnen dabei offenbart wird.[2]

Allerdings scheint sich diese "Vision" nicht nur auf das Visuelle zu beschränken. Auch eine Musik und ein bestimmtes Gefühl werden einem zuteil. Rauschartig, aber auch plötzlich und unvorhergesehen kommt all das auf einen nieder und der Geist eines Betroffenen wird durchströmt von Kreativität und meistens auch einem bereits fertigen Werk. Doch fast genauso schnell wie man davon beschenkt wird, verblasst es auch wieder aus der eigenen Erinnerung, weswegen in manchen Situationen besondere Ideen zur Dokumentation des Werkes nötig sind, wie der Chor der Vergessenen Dichter.[3][4]

Mit dem Alphabet der Sterne scheint wohl auch immer das Orm zu kommen, doch selten kommt mit dem Orm auch das Alphabet der Sterne, weswegen nur diejenigen die beides besitzen zu den größten Schriftstellern werden. Auch kann es sein, dass man nur ein einziges Mal im Leben beides oder eines davon erhält, wie z.B. Ovidios von Versschleifer, der ein überwältigendes Werk verfasst hat, aber danach nie wieder etwas Ähnliches.[5]

Wem das Alphabet der Sterne zuteil wurde:


QuellenangabenBearbeiten

  1. Die Stadt der Träumenden Bücher , 58. Das Alphabet der Sterne, S. 393ff.
  2. Das Labyrinth der Träumenden Bücher , Ovidios, S. 95ff.
  3. Die Stadt der Träumenden Bücher , 80. Das Orm, S. 474f.
  4. Die Stadt der Träumenden Bücher , 51. Die Geschichte des Schattenkönigs, S. 354f.
  5. Die Stadt der Träumenden Bücher , 58. Das Alphabet der Sterne, S. 393ff.
  6. Das Labyrinth der Träumenden Bücher , Ovidios, S. 95ff.
  7. Die Stadt der Träumenden Bücher , 58. Das Alphabet der Sterne, S. 393ff.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.