Fandom


Bibliothek des Orms

Die Bibliothek des Orms

Urian Specht war ein unbekannter zamonischer Autor, der jedoch nach Meinung des Schattenkönigs vom Orm durchströmt war. Zumindest was sein Werk "Ein Specht im Gurkenfass" angeht, weshalb es in der Bibliothek des Orm steht. Dort wurde es von Hildegunst von Mythenmetz gelesen, was ihn u. a. in eine Ormsucht stürzte. Mehr ist über Specht oder sein Werk leider nicht bekannt. Aufgrund des Titels kann lediglich spekuliert werden, ob es sich dabei eventuell um eine Autobiographie o. ä. handelt.[1]


QuellenangabenBearbeiten

  1. Die Stadt der Träumenden Bücher , 66. Die Bibliothek des Orms, S. 422.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.