Die Weinau, der Herkunftsort vieler Weine

Wein existiert in Zamonien in unüberschaubarer Vielfalt. Auch wenn nur ein Bruchteil bekannt ist, so finden sich dabei bereits Weine mit halluzinatorischer Wirkung, Weine, für die gemordet wurde und Weine, die dem Trinker tiefschürfende Selbsterkenntnisse liefern.

Bekannte Weine[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]


Weiteres[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Die Weinau ist das größte Weinanbaugebiet Zamoniens, von dort stammen die meisten Weine.
  • Dämonen glauben, dass sie nach dem Tod in Untenwelt Wein mit Blut verdickt trinken werden.[4]


Quellenangaben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Rumo & Die Wunder im Dunkeln, Obenwelt – I. Der silberne Faden , Volzotan Smeiks Geschichte, S. 38.
  2. Rumo & Die Wunder im Dunkeln, Obenwelt – II. Die Unvorhandenen Winzlinge , Kundschaft, S. 117.
  3. Ensel und Krete, I. Bauming , S. 17.
  4. Rumo & Die Wunder im Dunkeln, Untenwelt – III. Die Kupferne Jungfrau , General Ticktacks Geschichte, S. 464.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.